Berufshaftpflicht Hebamme - Vergleich - Berufshaftpflichtversicherung

Deutsche Finanzberatung GmbH - Vermittlung günstiger Versicherungen seit 1991
Berufshaftpflicht Vergleich Kosten
Deutsche Finanzberatung GmbH
Berufshaftpflicht Direkt
Direkt zum Seiteninhalt

Berufshaftpflicht Hebamme - Vergleich

Heilberufe
Berufshaftpflicht Hebamme
Versicherungsschutz ab € 435,80

Berufshaftpflicht Hebamme
Unterhalb können Sie direkt den Antrag stellen
oder ein individuelles Angebot anfordern.
Hebamme
ohne Geburtshilfe
SB € 250,-  Laufzeit: 3 Jahre
Deckung in €
3 Mio.
5 Mio.
Berufshaftpflicht HDI
435,80
501,18


-
556,92
*
Berufshaftpflicht Continentale
1.032,92
-
*
* SB € 0,-
Durch Klicken auf das jeweilige
Logo öffnet sich die Leistungsbeschreibung
Unser Preis-Tipp = AndSafe

 Unser Leistungs-Tipp = HDI  
HDI bietet eine sogenannte Marktgarantie.
Im Schadenfall gelten automatisch die höchsten Leistungen, die der deutsche Versicherungsmarkt zu bieten hat!
Außerdem eine zeitlich unbegrenzte Nachhaftung bei Betriebsaufgabe.

Bei mehr als 2 Mitarbeitern oder stationärer Tätigkeit fordern Sie bitte hier ein individuelles Angebot an.
Berufshaftpflichtversicherung Hebamme
Infos: Berufshaftpflicht Hebamme

Berufshaftpflicht Direkt - die günstige Berufshaftpflichtversicherung für Hebammen


Wir haben über 20 Anbieter von Berufshaftpflichtversicherungen für Hebammen

verglichen und vermitteln die günstigsten Tarife speziell für Ihren Beruf als Hebamme.


Warum Sie eine Berufshaftpflicht haben sollten


Wenn Sie als Kaufmann ein Geschäft oder einen Betrieb betreiben, haften Sie für Schäden, die Dritten durch Ihren Betrieb oder auch durch Ihre Mitarbeiter entstehen. Auch bei sorgfältiger Erledigung Ihrer Aufgaben kann ein Missgeschick passieren und zu einem Schaden führen. Schützen Sie sich und Ihr Unternehmen daher vor den finanziellen Folgen durch eine Berufshaftpflichtversicherung.

Egal ob es sich um einen Personenschaden oder einen Sachschaden handelt, sind die finanziellen Folgen oft unabsehbar und können Ihre wirtschaftliche Existenz gefährden. Sichern Sie sich daher unbedingt ab. Versichert ist nicht nur die Schadenzahlung, sondern auch die Prüfung, ob eine Forderung berechtigt ist, sowie eine mögliche Schadenabwehr. Dabei werden auch notwendige Anwaltskosten übernommen.


Fazit: Eine Berufshaftpflichtversicherung ist unverzichtbar.

Versichern Sie Ihre Berufshaftpflicht für die Hebamme günstig online


Berufshaftpflicht Hebamme Vergleich
Das könnte Sie auch interessieren
Berufsunfähigkeit
Gewerberechtsschutz
Ergänzung zur GKV

Berufshaftpflicht Hebamme


Zurück zum Seiteninhalt